Über mich

Ich liebe es, meine Arbeitsweise stets individuell an meine Klient*innen und ihre aktuelle Situation anzupassen.

Meine Methodik beinhaltet u.a.

Zusätzlich bringe ich aufgrund meiner persönlichen Lebenssituation und langjährigen Erfahrungen eine besondere Expertise in den Bereichen multikulturelle Interaktion und selbstbestimmte Bildung mit.

Ein wichtiges Ziel meiner Beratung ist, Dir wertvolles Wissen zu vermitteln und Dich mit wirkungsvollen Techniken vertraut zu machen, die Du bei Bedarf im Alltag jederzeit selbständig anwenden kannst.

Aus- und Weiterbildungen:

  • Projektionsarbeit nach Peter Koenig im Persönlichkeitsentwicklungs-Programm CU*money (Sept-Dez 2023)
  • Ausbildung im IFS Online Circle des IFS Institute (Okt 2022 – April 2023)
  • Workshop Exploring The Survive/Thrive Spiral – Internal Family Systems and Polyvagal Theory mit Ruth Culver (Okt 2022)
  • Workshop-Serie Direct Access – An Essential IFS Skill mit Fran Booth (Sept/Okt 2022)
  • Master Class: Experience IFS in Action with Complex Trauma and PTSD mit Richard Schwartz (April-Juni 2022)
  • Ausbildung zur Psychologischen Beraterin bei der ALH-Akademie (April 2021 – März 2022)

… plus unzählige Stunden autodidaktischer Bildung in IFS, Neurobiologie, Polyvagal-Theorie, Brainspotting, The Work of Byron Katie, Deschooling, bedürfnisorientierter Begleitung junger Menschen, diskriminierungskritischer und diversitätssensibler Perspektiven, Mindfulness, Körperbewusstsein u.v.m.